Ich übe gerade Wegsehen und Weghören. Die Nacht war viel zu kurz und ich habe keine Lust darauf, dass Klein F. die ganze Zeit an mir klebt.
Sie kommt immer wieder angekrabbelt, zupft an mir, quengelt ein bisschen und krabbelt dann wieder weg. Solange sie nur ein bisschen unzufrieden ist, versuche ich es weiter so.
Ich ignoriere sie nicht. Wenn sie zu mir kommt, kuschel ich kurz mit ihr und lese dann weiter. Mal sehen wie lange sie das akzeptiert.

Advertisements